Yoga am Steinsee-Strand

Infos zum Yoga am Steinsee

 

Das Team von Your Timeout bietet Dir auch 2019 wieder Yoga in freier Natur mit herrlichem Seeblick am Steinsee-Strand an. Es gibt wieder einige Special

  • Eine supergünstige Steinseecard, mit der Du alle mindestens 11 Termine für nur 119 Euro wahrnehmen kannst (nur gültig sonntags um 18.30 Uhr
  • Am 21.07. und am 11.08.2019 werden Inside bzw. Musik-Flow einstudieren. Eine Yoga-Choreographie zu einem modernen Lied, die Dein Herz öffnen wird.
  • am 30.06.2018 wiederholen wir das wundervolle 108 Sonnengrüße-Event mit live Mantra- und Harmoniumbegleitung durch Alex Brandt vom Yogastudio "friedrich31" in Erlangen.

Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick. Alles weitere findest Du unten in unseren FAQs:

 

  • Wann: sonntags 18.30 -19.45 Uhr bei trockenem Wetter im Strandbad, Aufbruch um 18.25 Uhr an der Kasse vom Steinsee-Strandbad zur Location-Suche (je nach Platz)
  • Wo: Niederseeon 17, 85665 Niederseeon. Bei schlechtemWetter findet der Kurs in der Ahornstr. 1 in Höhenkirchen statt, Teilnehmerzahl mind. 5 - maximal 16, first come first serve. Anfahrt s.u.
  • Kosten: 11 Termine für nur 119 € mit Steinsee-Card (nur online buchbar, lohnt sich bereits bei 8 von 11 Besuchen ) // einzeln je 15 € // YTO-10er-Karte // 108 Sonnengrüße mit Live-Musik am 30.06.19: je 30 € bzw. Aufzahlung von 15 € auf sämtliche Karten. Alles inkl. Badeintritt.
  • Anmeldung erforderlich: entweder spontan vorbei schauen :-), aber gern über Eversports oder auf yourtimeout.de/stundenplan-buchung oder https://widget.eversports.com/w/ulnf1u?list=class&group=12938
  • Bitte mitbringen: Yoga-Matte oder Handtuch. Trage bitte bequeme Kleidung. Yoga wird idealerweise barfuß praktiziert. Wenn Du das gar nicht magst oder bei kühleren Temperaturen, empfehlen sich Anti-Rutsch-Socken. Für die End-Entspannung sind Söckchen, ein großes Tuch oder dünne Decke für kühlere Temperaturen auf jeden Fall gut.

FAQ - Antworten auf weitere Fragen

  1. Wie erfahre ich, wo und ob die Stunde bei unsicherem Wetter stattfindet:
    Schau unter Stundenplan/Buchung und klicke den jeweiligen Termin an. Dort hinterlegen wir aktuell immer den Ort, an dem die Stunde stattfindet. Hier siehst Du auch, ob sie wegen Regen ggfs. ausfällt, weil zu wenige Teilnehmer in die Indoor-Location in der Ahornstr. 1/Höhenkirchen-Siegertsbrunn folgen. Außerdem kannst Du Dich hier auch online anmelden. Dann bekommst Du jegliche Änderungen sowieso aktiv von uns per Email zugeschickt.
  2. Ich habe eine 10er Karte von "Your Timeout".  Kann ich diese zur Bezahlung nutzen?
    Ja, das ist überhaupt kein Problem. Solltest Du eine noch laufende 10er Karte haben UND die Steinseecard nutzen wollen, sprich mich an. Bis zum 23.06. verlängere ich Dir Deine Karte kostenlos, damit Du sie nach der Steinsee-Saison weiter nutzen kannst.
  3. Muss ich mich anmelden, um beim Yoga mitmachen zu können?
    Anmeldungen sind für unsere Vorbereitung und Planung, aber auch für Dich hilfreich. Denn, wie unter Punkt 1 beschrieben, bekommst Du aktiv von uns sämtliche Änderungen (Location, Lehrer, eventuelle aber unwahrscheinliche Absagen ...) per Email geschickt. Außerdem sparst Du Dir den Strandbad-Eintritt, wenn Du nur wegen Yoga das Bad besuchst, kurz vor dem Unterricht kommst und an der Kasse Deinen Namen nennst.
  4. Was passiert, wenn ich angemeldet bin und doch nicht kommen kann?
    Bitte sage die Stunde bis 12 h vorher ab, damit Dir keine unnötigen Kosten entstehen.
  5. Findet die Stunde nur bei Badewetter statt?
    Nein, wir üben immer dann, wenn es trocken und die Temperatur bei mindestens 15 Grad liegt. Wenn es kühler ist, einfach ein bisschen wärmer anziehen. Ob wir die Stunde draußen oder drinnen abhalten, erfährst Du im Stundenplan bei jeweiligen Steinsee-Termin. Bei schlechtem Wetter versuchen wir bei ausreichend Followern die Stunde in unserem Kursraum in der Ahornstr. 1 in Höhenkirchen-Siegertsbrunn zu verlegen.
  6. Wer kann mitmachen?
    Alle sind herzlich willkommen: Einsteiger und Geübte. Jung und Alt. Wir gehen in unserem Unterricht auf die verschiedenen Bedürfnisse unserer Teilnehmer ein.
  7. Haben wir nicht zu viele Zuschauer beim Yoga am Steinsee-Strand?
    Natürlich üben wir nicht zu einer Zeit, in der das Strandbad supervoll ist. Wir haben bewusst eine spätere Startzeit gewählt, zu der sich das Bad bereits leert. Das Ausblenden äußerer Umstände, visueller Reize oder Geräusche gehört beim Yoga aber zu einem wichtigen Übungsaspekt.
  8. Ist Yoga auch für Schwangere geeignet?
    Ab dem dritten Monat können Schwangere Yoga problemlos ausüben. Nur in den ersten drei Monaten ist etwas mehr Vorsicht geboten. Gib uns vor der Stunde Bescheid, damit wir auf Deine Bedürfnisse eingehen können.
  9. Ich habe noch einige Fragen, an wen kann ich mich wenden?
    Stell Deine Fragen über das Kontaktformular oder kontaktiere uns via Handy: 0160 / 90 86 86 16

     


Anfahrt zum Steinsee